Es ist vermutlich besser sich auf das zu konzentrieren was den Menschen gesund erhält, als immense Mittel für die Erforschung seiner Krankheiten auszugeben.

Aaron Antonovsky
Machen Sie ähnliche Beobachtungen in Ihrem Unternehmen?
In den letzten Jahren lassen sich in den unterschiedlichen Krankenkassen Reporten über den Gesundheitsstatus ihrer Versicherten nachweisen, dass sich als Volkskrankheit Nummer 1., die Rückenschmerzen als Ursache für mehrere Wochen Krankenstand pro Jahr herausstellen. Sie machen bei den sogenannten Muskel-Skeletterkrankungen gut ein 1/4 der Krankheitstage aus. Davon beruhen 1/6 der Krankheitstage auf psychischen Störungen, wie zum Beispiel Burn-out. Folglich kommt es zu Personalausfällen, die durch das bestehende Personal aufgefangen werden müssen. Eine Chronifizierung der Arbeitsumgebung vollzieht sich im ungünstigsten Falle und setzt die Basis für einen Teufelskreis.
Ein Zufall ist dies sicherlich nicht! Die psychische Belastung und Beanspruchung zeichnet sich im Berufsleben ab und lässt die Frage aufkommen:
“Was wird von einem betrieblichen Gesundheitsmanagement verlangt?“
Eine Antwort darauf wäre, dass es Mitarbeiter*innen braucht, die ihre Arbeit für sich selbst zu einem sehr viel höheren und stabileren Maße als motivierend erleben, damit sie nicht an ihrer Arbeit bzw. dem Arbeitsumfeld erkranken. Hieraus entspringt eine Selbstmotivation und Erfüllung im Arbeitsalltag. Die Mitarbeiter*innen erleben so das wichtigste in ihren Leben, nämliche den – SINN – und dieser beruht auf den Ergebnissen der auszuführenden Tätigkeit und deren Wirksamkeit.
Eine weitere Antwort wäre, dass es Führungspersonal braucht, welches diesen– SINN in Ihren Mitarbeitern*innen entdeckt bzw. wieder entfacht, um deren Denken und Handeln auf die Wirksamkeit der Organisation auszurichten, um eine „Haltung“ einzunehmen.
Wir bieten Ihnen individuelle sowie effiziente Lösungen für eine moderne Organisations- und Personalentwicklung. Hierbei gehen wir einen anderen Schritt, als Ihnen nur Präventionsprogramme vorzustellen. Wir sehen Gesundheit & Persönlichkeit in einem salutogenen Prozess. Ein betriebliches Gesundheitsmanagement, dass sich durch nachhaltige Wirkung auszeichnet, statt kurzer Entlastung.
Unsere Tätigkeitsfelder in diesem Modul sind:
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Karriereberatung
  • Life-Balance
  • Selbstmanagement und Achtsamkeit
  • Lean Management
  • Anzeichen von Belastungen erkennen
  • Teambuilding
  • Personalplanung statt dauerhafter Improvisation
  • Attraktiver Arbeitgeber → attraktives Personal = Marktführer
  • Personal Training & Ernährungsberatung
  • Entwicklungs- & Veränderungs- Coaching
  • Entscheidungen und Konsequenzen
Training & Anleitung
Es ist nicht einfach Veränderungen bei sich selbst als Führungskraft, Belegschaft … zu erkennen und zu wandeln, bevor der Leidensdruck entsteht. Um den eingeschlagenen Weg der persönlichen Natur oder der alten Organisations Pfade zu verlassen, bedarf es Beharrlichkeit um an das vorher festgelegte Ziel zu kommen.
“Gutta cavat lapidem non vi sed saepe cadendo” Lateinisch
„Steter Tropfen höhlt den Stein“
Nicht die Kraft des Tropfens höhlt den Stein, sondern sein stetiges Fallen. Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihren Veränderungen.
Sie finden sich nicht in der Auswahl wieder oder haben noch Ergänzungen? Bitte kontaktieren Sie uns zu einem persönlichen Erstgespräch, damit wir Ihr Konzept individuell und nachhaltig gestalten können.
  • Zeitmanagement im Alltag
  • Selbstmanagement statt Stressmanagement
  • Resilienz Training
  • Standing – innere Haltung einnehmen unter Druck
  • Kommunikation gestalten für Rückkehrgespräche und Fehlzeitengespräche
  • Schlagfertigkeit
  • Ressourcen im Mitarbeiterstab entdecken – Mitarbeitergespräche
  • Selbstreflexion und Entwicklung
  • Offene Streitkultur – Konflikte sind fördernd
  • Fehlerkultur
Beratung
Wir legen größten Wert auf die individuelle Beratung und die Stärkung der Kompetenzebenen. Veränderungen sollen nicht von kurzweiliger Natur sein, sondern andauernde und nachhaltige Wirkung erzielen, damit Sie als erfolgreiche Führungskraft ein kohärentes Handeln in ihrem Tun finden und Sie somit als engagiertes Vorbild wahrgenommen werden. Die Belegschaft bzw. die Menschen machen ein Unternehmen aus. Sie bilden die Visionen und Werte ab, die extern wahrgenommen werden und einen Wettbewerbsvorteil ausmachen.
Eine kleine Themenübersicht aus Wünschen unserer Kunden spiegeln die Bereiche »Gesundheit & Persönlichkeit« sowie psychosoziale und kommunikative Kompetenz wieder.
Sie finden sich nicht in der Auswahl wieder oder haben noch Ergänzungen? Wir führen gerne ein Erstgespräch mit ihnen.
  • Effektive Personalplanung
  • Teufelskreis erkennen – von Stress zum Burn-out
  • Team Profil
  • Vom Kollegen zum Chef– Wegbegleitung neuer Führungskräfte
  • Jobzufriedenheit – “Stecke ich im richtigen Job”
  • Widerstand Die Spitze des Eisberges
in der Beratung
IST- / Soll- Abgleich
Die empirische Forschung bedient sich verschiedenster Befragungsmethoden, um Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in ihrer Arbeit zu beschreiben bzw. zu „Bewerten“. Würden wir sie nur befragen, so könnten sie ihr Handeln nicht sprachlich artikulieren.
Durch unsere Methodik der „aktiven Mitarbeit“ ergibt sich die Chance, einen engen Kontakt mit der dortigen Belegschaft aufzubauen. Durch diese enge Interaktion und Kommunikation im selbst erlebten Alltag, erhalten wir Erkenntnisse und Informationen der sozialen Realität. Diese Eindrücke werden durch Beobachtungen und Gespräche gesammelt.
Wir konstruieren durch offene Beobachtungen, Befragungen und durch Wahrnehmen von Prozessen und Strukturen (Gebäude, Räumlichkeiten etc.) ein Abbild der Wirklichkeit. Dieses deduktive und induktive Vorgehen ergibt so eine Darstellung der Phänomene des Alltages.
Eine kleine Themenübersicht aus Wünschen unserer Kunden spiegeln die Bereiche »Gesundheit & Persönlichkeit «in unserem Evaluierungsprozess wieder.
Sie finden sich nicht in der Auswahl wieder oder haben noch Ergänzungen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir führen gerne ein Erstgespräch mit ihnen.
  • Profil der Belastung und Beanspruchung
  • Fluktuations – Entscheidungen entschlüsseln
  • Attraktivitätssteigerung der Abteilung bzw. Unternehmen
  • Burn-out Kaskaden durchbrechen
Coaching
In den vergangenen Jahren lässt sich ein enormer Zuwachs an Coaching-Anbietern und deren Coaching-Maßnahmen beobachten. Dies erzielt einen zum Teil sehr intransparenten Markt für Kunden*innen bzw. Klienten*innen.
Unbestreitbar ist das Coaching, von Führungskräften eine große Erfolgswirkung zeigt und seine Wirkungsmechanismen nicht mehr gänzlich unverstanden dastehen. So kann man, seid Mitte der Achtzigerjahre, auf den Begriff „Führungskraft als Coach“ zurückblicken, welcher bis zum heutigen Tage empirisch fundierte Coaching-Theorien hervorgebracht hat.
Die Fähigkeit und die individuelle Persönlichkeitsstruktur von Mitarbeitern bis zu Führungskräften fasziniert unser Team praktisch sowie theoretisch. So blicken wir auf verschiedenste Einzel- und Gruppen-Coaching Aufträge zurück, in denen wir zum Beispiel einen Klienten über Einzel-Coaching Sitzungen bis zur Implementierung seiner eigenen Coaching Struktur im Unternehmen begleiten durften.
Eine kleine Themen Übersicht aus Wünschen unserer Kunden, spiegeln die Bereiche Coaching im »Gesundheit & Persönlichkeit« wieder.
Sie finden sich nicht in der Auswahl wieder oder haben noch Ergänzungen? Bitte kontaktieren Sie uns.  Wir führen gerne ein Erstgespräch mit ihnen.
  • Mentaltraining
  • Einzel Coaching für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte
  • Team & Gruppen-Gespräche
  • »Rushhour des Lebens« – Privatleben und Beruf sind keine Gegensätze
Offene Seminare & Vorträge
Wir bieten Ihnen zu dem Modul “Gesundheit & Persönlichkeit”, individuelle Seminare bzw. Vorträge an. Kontaktieren Sie uns, damit Ihr Mitarbeiterstab beruflich am Ball bleibt und nicht nach “Schema F” arbeitet. Sie und Ihre Mitarbeiter*innen werden unser Angebot zu schätzen wissen. Wir schulen in einer angenehmen Atmosphäre, zu einem Thema Ihrer Wahl ohne Leistungsdruck.Sie möchten ganz andere Gebiete besprochen haben?!
Dann Kontaktieren Sie uns. Wir führen gerne ein Erstgespräch mit ihnen.
der Personalentwickler aus Ahlen
Fragen Sie uns

Telefonnummer

Betreff

Ihr interesse
Training & AnleitungBeratungCoachingIST- / Soll- AbgleichOffene Seminare & Vorträge

Menü